STORYBOARD 10

HOLZ, ein nachwachsender und vielfältiger Rohstoff. Vor der Weiterverarbeitung wird es in Bretter geschnitten und getrocknet. Holz besitzt eine hohe taktile Qualität und lässt sich mit entsprechendem Fachwissen in unterschiedliche Formen bringen. Die stabilisierende Wirkung auf die Luftfeuchtigkeit in Räumen ist wissenschaftlich belegt und besonders Massivholz ist äußerst dauerhaft und vollständig wiederverwendbar.

 

Production collage 24
Production collage 21

 

STORYBOARD 11

Unserer PROJEKTE beginnen mit einer Skizze oder einer abstrakten Idee. Ob vom Kunden, vom Architekten oder von uns – wichtig ist, dass die Ausarbeitung und Weiterentwicklung dieser Idee mit entsprechender Sorgfalt und Aufmerksamkeit geschieht. Die Auswahl der Hölzer, Farben und Materialien ist Teil des Prozesses und wird von den technischen Eigenschaften, der Raumsituation und den farblichen Wünschen beeinflusst.

 

Production collage 12
Production collage 16

 

STORYBOARD 12

MUSTER und Modelle helfen oftmals, ein Objekt besser verstehen zu können und letzte Entscheidungen zu treffen. Man kann sie berühren, in alle Richtungen drehen und sich ein gutes Bild über das Projekt verschaffen. Sobald alle Entscheidungen getroffen sind, werden umfassende technische Zeichnungen erstellt, die eine präzise und vollständige Umsetzung des Projektes und Möbelstückes ermöglichen.

 

Production collage 11
Production collage 28

 

STORYBOARD 13

Ausgebildete TISCHLER produzieren in Handarbeit in unserer Produktionsstätte in Brixen. Vom Zuschnitt über das Formatieren, das Fräsen, Leimen und Furnieren – all diese Arbeitsschritte erfolgen nach einem jahrhundertealten System, auch wenn sich die technischen Möglichkeiten verfeinert haben.

 

Production collage 15
Production collage 9

 

STORYBOARD 14

Sind alle Einzelteile eines Möbelstückes zugeschnitten, gefräst und bekantet, erfolgt ein kompletter Zusammenbau. Schränke und Schubladen werden verleimt, Scharniere gebohrt und alle Teile auf Passgenauigkeit überprüft, um die korrekte Funktionsweise zu überprüfen.

 

Production collage 19
Production collage 13

 

STORYBOARD 15

Jene Elemente, die eine Oberflächenbehandlung erhalten, werden nun wieder abmontiert und fertig geschliffen. Die Oberflächenbehandlung erfordert Konzentration und Sauberkeit, weil nur eine mit der nötigen Aufmerksamkeit behandelte Oberfläche als hochwertig und schön empfunden wird.

 

Production collage 30
Production collage 29

 

STORYBOARD 16

EINRICHTUNGEN auf Maß müssen mit Sorgfalt geliefert und vor Ort montiert werden. Alle Teile werden nun zusammengeführt und häufig wird bis auf Millimeter eingepasst, da die Möbel teil der Raumarchitektur sind.

 

Production collage 25
Production collage 31

 

STORYBOARD 17

Ein gut umgesetztes Projekt bereitet dem Kunden und allen Beteiligten viel Freude und macht nicht zuletzt uns als Handwerker ein kleines bisschen stolz.

 

Production collage 26